Neu:

Gruppenangebote „Train your mind“ – kompaktes Mentaltraining für jüngere Menschen.

Adelheid Christ
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zweibrücker Str. 34
76829 Landau/Pfalz
Tel.:  06341-968 44 99 

Einfach kostenfreien Telefontermin vereinbaren
  • per Mail,
  • Telefon (AB) 
  • oder Mobil
Mobil: 0157-54150297

Mitglied bei:

Sensible Traumatherapie

Was ist ein Trauma?

Ein Ereignis, das als lebensbedrohlich erlebt wird. Dies kann ein einzelnes Erlebnis sein oder eine über lange Zeit große Belastung. Vor allem Ereignisse in der Kindheit hinterlassen tiefe Spuren („Entwicklungstrauma“).

Menschen mit solchen unverarbeiteten Erfahrungen leiden oft ihr Leben lang an den Folgen. Dies kann sich zeigen in Angststörungen, Panikattacken, Depressionen, Schlafstörungen oder psychosomatischen Beschwerden.

Sensible Traumatherapie 

Traumatisierte Menschen sprechen nicht gerne über ihre Erfahrungen, weil sie schnell von diesen Erinnerungen überwältigt werden. Deshalb ist eine sanfte und schrittweise Herangehensweise wichtig.

Ich bin sensibilisiert auf eventuelle traumatischen Hintergründe der Beschwerden und Menschen, die zu mir kommen. Diese liegen oft im Verborgenen. Dabei helfen mir meine eigene hohe Sensibilität, Feinfühligkeit und Empathie.

Traumatherapie Ablauf

Eine Traumatherapie gliedert sich in drei Phasen:

  • Stabilisierungsphase (die längste Phase: Gefühl der Sicherheit herstellen, Wissensvermittlung, Umgang mit Triggern und Stress-Reaktionen, Zugriff auf Ressourcen)
  • Traumabearbeitung (wenn der Betroffene bereit ist, sich peu à peu den belastenden Gefühlen zu stellen)
  • Integrationsphase (das Unerträgliche ist zu einer normalen Erinnerung geworden, es wird in die Lebensgeschichte eingebaut, es werden Dinge betrauert, neue Denkstrukturen erarbeitet

Selbstheilungskräfte

Im Therapie-Prozess lernt das Nervensystem zu entspannen, den Stress loszulassen.

Für die Trauma-Verarbeitung schaffen wir eigentlich nur die Rahmenbedingungen, die unsere Selbstheilungskräfte brauchen!

Dafür ist eine positive und vertrauensvolle Beziehung zwischen Therapeut und Patient Voraussetzung.
 
Haben Sie das Gefühl, Sie könnten hier die richtige Person gefunden haben? Dann melden Sie sich doch einfach. Ich freue mich auf Sie.