Psychotherapie und Beratung 
  • Angststörungen
  • Hochsensibilität
  • Traumata

Adelheid Christ
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zweibrücker Str. 34
76829 Landau/Pfalz
Tel.:  06341-968 44 99 

Kostenfreien Telefontermin vereinbaren:
  • per Mail,
  • Telefon (AB) 
  • oder Mobil
Mobil: 0157-54150297

Mitglied bei:

Psychologische Erste Hilfe

Psychische Krise

Depressionen und Angststörungen sind die häufigsten psychischen Störungen. Es gibt viele Betroffene.

Auch Einsamkeit kann zu einer psychischen Krise führen. Sie ist in vielen Ländern schon zu einer Volkskrankheit geworden.

Für viele Menschen ist es normal, dass sie täglich um ihr seelisches Gleichgewicht kämpfen. Oft genügt dann nur noch ein zusätzlicher Auslöser, der zu einem Ausnahmezustand führt.

Hilfen zur Selbsthilfe:

  • Telefonieren Sie mit einem lieben Menschen. Das kann auch die Telefonseelsorge sein.
  • Gehen Sie täglich spazieren!
  • Schaffen Sie sich eine Tagesstruktur.
  • Bei Angst- und Panikattacken: Ins Tun gehen! Dinge tun, die Sie beruhigen und ablenken, Musik hören, ein Bad nehmen, bewusst tief atmen, sich eine Tasse Tee machen, spazieren gehen.
  • Sagen Sie sich: es dauert nicht ewig, es geht vorbei.
  • Fragen Sie sich: was hat mir in der Vergangenheit gut geholfen?

Wenn nichts mehr geht:

Holen Sie sich unbedingt Hilfe. Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht alleine sind. 

  • Rufen Sie bei der Telefonseelsorge an. Das ist kostenlos und auch nachts möglich.

  • Melden Sie sich tagsüber bei Ihrem Therapeuten, bei einem Arzt, einem Seelsorger oder bei einer psychologischen Beratungsstelle.
  • In einer akuten, schlimmen Ausnahmesituation können Sie in die nächste Klinik gehen. Das ist auch nachts möglich.